Suchmodul

Diakonisches Werk Kassel
Hermannstraße 6
34117 Kassel
Tel: 0561 - 712 88-0
Fax: 0561 - 712 88-88
E-Mail: info@dw-kassel.de

ZEDA Zentrum für Menschen mit Demenz und Angehörige

Mit der Erkrankung eines Menschen an Demenz gehen für Betroffene und Angehörige grundlegende Veränderungen der Bedürfnisse einher. Nach der Diagnose stellt sich die Frage der weiteren Lebensplanung und –gestaltung ganz neu. Betroffene reagieren oft mit Angst und Unruhe, Angehörige sind in hohem Maße belastet, Vereinsamung und Isolation drohen.
ZEDA ist Kontakt-, Begegnungs- und Beratungsstelle. Es richtet sich mit seinen Angeboten an Menschen mit Demenz, deren Angehörige, an freiwillige und professionelle Kräfte in der Altenhilfe.

ZEDA wird durch die Stadt Kassel und aus Mitteln der Pflegekassen gefördert und ist anerkannt als Erbringer so genannter niederschwelliger Leistungen im Rahmen des Pflegeleistungsergänzungsgesetzes.

Erkrankte und Angehörige erhalten hier allgemeine Informationen und Beratung. In Einzelgesprächen werden individuelle Lösungen für aktuelle Probleme aufgezeigt. Spezielle Fortbildungsangebote unterstützen Angehörige bei der praktischen Pflege und dem täglichen Umgang mit den Erkrankten. Die „Helferagentur“ vermittelt den Angehörigen stundenweise Entlastung durch geschulte Kräfte. Mehrmals pro Woche können die Erkrankten in den Betreuungsgruppen Geselligkeit und Anregung finden. Menschen in der Frühphase der Erkrankung trainieren in einer Gruppe ihre Gedächtnisleistungen und den Umgang mit nachlassenden Kräften. In einem begleiteten Gesprächskreis haben sie die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und gemeinsam Lösungsstrategien zu entwickeln um mit der Erkrankung leben zu können. Angehörige finden in einer Selbsthilfegruppe, einem Angehörigen-Café und angeleiteten Gesprächskreisen vielfältige Möglichkeiten für Austausch, Information und Geselligkeit

 

 

Im Jahr 2016 ist das Zentrum für Menschen mit Demenz und Angehörige - ZEDA - bereits 13 Jahren lang die zentrale Anlauf- und Beratungsstelle in der Stadt Kassel rund um das Thema Demenz.

 

 

 

Direktkontakt

Diakonisches Werk Kassel

ZEDA
Zentrum für Menschen mit Demenz und Angehörige

Hafenstraße 17

34125 Kassel

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Dorothea Bathe

Elke Just-Lindemann

Tel.: 0561 21414

Fax: 0561 9200496

E-Mail. zeda@dw-kassel.de