Suchmodul

Diakonisches Werk Kassel
Hermannstraße 6
34117 Kassel
Tel: 0561 - 712 88-0
Fax: 0561 - 712 88-88
E-Mail: info@dw-kassel.de

Wege aus der Sucht

Ob Alkohol, Medikamente oder Nikotin, Glücksspiel oder Computer: Wer aus
der Suchtspirale ausbrechen will, braucht schnelle und kompetente Hilfe.
Suchtberatung bedeutet für uns Sie umfassend über Wege aus der Sucht zu informieren
und Sie dabei zu unterstützen, Ihr Leben ohne Suchtmittel zu leben.
In vertraulichen Beratungsgesprächen entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam
für Sie persönlich geeignete Lösungen.

  • Persönliche Beratung
  • Angehörigenberatung und -unterstützung
  • Soforthilfe
  • Schnelle Terminvergabe
  • Absolute Schweigepflicht


Unser erfahrenes Team aus Fachleuten bietet außerdem ambulante Behandlung und verschiedene Gruppen an, die Betroffene auf dem Weg aus der Sucht begleiten und unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Suchtberatung Alkohol / Medikamente Beratung Angehörige
Beratung Glücksspiel Beratung exzessiver Medienkonsum
Ambulante Rehabilitation

Streetwork am Wesertor

Betriebliche Prävention

Ambulante Weiterbehandlung nach stationärer Therapie

Unser online-Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die (zunächst) per PC Kontakt zu uns aufnehmen möchten. Die Datensicherheit steht an erster Stelle. Name und Adresse müssen nicht angegeben werden. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich verschlüsselt. Die Beratung ist so einfach wie die normale e-mail- Kommunikation und kostenfrei. Hier finden Sie den geschützten Zugang.

Persönlich finden Sie uns Sie im Südstadt Zentrum in der Frankfurter Straße 78-80 und in unseren Außenstellen im Landkreis Kassel.

 

 

Direktkontakt

Diakonisches Werk Kassel

Zentrum für Sucht- und Sozialtherapie

Beratungs- und Behandlungs-
stelle für alkohol- und medika-
mentenabhängige Erwachsene
und Spieler

Frankfurter Str. 78 A

34121 Kassel

Tel: 0561-93895-0

Fax: 0561-93895-88

suchtberatung@remove-this.dw-kassel.de

Sie erreichen uns
in der Frankfurter Straße 78A

mit den Straßenbahnlinien 5 und 6, der Regio Tram 3 und 5 oder Bus 50 und 500

Haltestellen Am Weinberg oder Heinrich-Heine-Straße