Suchmodul

Diakonisches Werk Kassel
Hermannstraße 6
34117 Kassel
Tel: 0561 - 712 88-0
Fax: 0561 - 712 88-88
E-Mail: info@dw-kassel.de

Wege bei einem Neuanfang

Für Menschen, die durch eine Abhängigkeitserkrankung Schwierigkeiten beim eigenständigen Leben haben oder die durch vielfältige Probleme in Wohnungsnot geraten sind, gibt es das ambulante Hilfsangebot Betreutes Wohnen. Damit unterstützen wir Sie bei einem Neuanfang in den „eigenen vier Wänden“:

  • Information über die Möglichkeiten des Betreuten Wohnen

  • Unterstützung bei der Beantragung der Hilfe

  • bei Bedarf Anmietung von Wohnraum

  • Unterstützung bei der Erreichung der von Ihnen gesetzten Ziele.

Eine rechtliche Betreuung im Sinne einer Beauftragung durch das Amtsgericht ist damit nicht gemeint.

 

Weitere Informationen findend Sie unter:

Betreutes Wohnen für wohnungslose Menschen

Betreutes Wohnen für Abhängigkeitserkrankte

Frauen in Wohnungsnot

Vermittlung von Wohnraum

Freizeit und Kultur

Sie finden uns im Südstadt Zentrum in der Frankfurter Straße 78-80.

Direktkontakt

Diakonisches Werk Kassel

Zentrum für Sucht- und Sozialtherapie

Betreutes Wohnen

Frankfurter Str. 78 A

34121 Kassel

Tel: 0561-93895-10

Fax: 0561-93895-88

betreuteswohnen@dw-kassel.de

Ihre Ansprechpartnerin: Regine Klein

 

Sie erreichen uns

in der Frankfurter Straße 78A

mit den Straßenbahnlinien 5 und 6, der Regio Tram 3 und 5 oder Bus 50 und 500

Haltestellen
Am Weinberg oder Heinrich-Heine-Straße