Suchmodul

Diakonisches Werk Kassel
Hermannstraße 6
34117 Kassel
Tel: 0561 - 712 88-0
Fax: 0561 - 712 88-88
E-Mail: info@dw-kassel.de

vabia Volkslauf 2014

im Rahmen der AOK-Laufserie

19. Juli 2014 im Ahnepark in Vellmar

Hier geht es zu Teilnehmerlisten, Ergebnislisten und Urkundenausdruck 

 

Wir danken Albrecht Huckenbeck, der Fotos zur freien Verfügung für private Nutzung oder Verlinkung zur Verfügung stellt vom 5 Kilometer-Lauf und 10 Kilometer-Lauf!
 

Facebook-Nutzer können auch auf der Seite des Diakonischen Werkes zahlreiche Bilder von den Läufen und der Siegerehrung ansehen (Fotograf: Klaus Wagner).

 

Der vabia Volkslauf wurde vom VABIA Vellmar e.V. begründet. Seit 2013 wird die erfolgreiche soziale Arbeit von vabia im Diakonischen Werk Kassel fortgesetzt. Dazu gehören u.a. Offene Jugendarbeit, Freestyle-Camp-Angebote, Schulsozialarbeit, Berufsorientierung und Qualifizierung von Jugendlichen und der Mobile Soziale Dienst in Vellmar. Näheres erfahren Sie auf unter vabia im Diakonischen Werk Kassel.

Der vabia-Volkslauf ist in diesem Jahr zugleich auch 30. Ökumenischer Kirchenlauf. Dieser Lauf wurde vor 30 Jahren im Bereich der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau begründet und findet in diesem Jahr erstmals in Nordhessen statt.

Die Veranstaltung beginnt auf dem Sportplatz Vellmar (bei der Ahnatal-Schule). Dort befinden sich auch Start und Zieleinlauf. Der Lauf führt durch den benachbarten Ahnepark. Die Laufstrecke finden Sie hier.

 

13:00 Uhr

Offizielle Begrüßung

13:15 Uhr

Schüler/Jugendliche (5 km)
Erwachsene (5 km)
Nordic Walking (5 km)

14:15 Uhr

Erwachsene (10 km)
Jugendliche (10 km)
Generationenstaffel (4x 2,5 km)

15:20 Uhr Siegerehrung 5 und 10 km
15:45 Uhr Schüler (1000 m)
16:15 Uhr Bambini (400 m)
16:45 Uhr Siegerehrung 1000 km

Hier können Sie sich die Anmeldeflyer herunterladen.

Ein buntes Rahmenprogramm und Unterhaltung für Groß und Klein sowie Leckereien von Kuchenbuffet und Gril lwarten auf Sie!

Als Laufexperte dabei:
Silke Optekamp, Deutsche Marathon-Meisterin 2013

Gewertet wird in den Gruppen:

Bambini, M/WK U10, U12, M/WJ U14, U16, U18, U20 Frauen und Männer, 20 Seniorinnen und Senioren 30, 40, 50, 60, 70, 80.Die schnellsten LäuferInnen in jeder Kategorie sowie die ersten drei Staffeln werden geehrt.

Startnummernvergabe, Umkleide und Duschen:

Turnhalle der Ahnatal-Schule Vellmar

Parkplätze:

Ahnatal-Schule und Festplatz Vellmar

Der vabia Volkslauf 2014 findet wieder im Rahmen der AOK Laufserie statt:
Die AOK Hessen ist auch 2014 wieder Partner des Hessischen Leichathletik-Verbandes (HLV). Die Gesundheitskasse unterstützt dabei vor allem den Breitensport und so wird bei den hessenweit 60 Veranstaltungen der AOK Hessen-Laufserie auch nicht die Leistung, sondern die Teilnahme belohnt. Auch können die Läufer und Besucher am Veranstaltungstag und am Ende der Laufserie attraktive Preise gewinnen. Zusätzlich spendet die AOK Hessen pro Läufer einen Euro für einen guten Zweck. Weitere Informationen gibt es unter www.aok.de/hessen/laufen."

Wir danken den Unterstützern des vabia Volkslaufes 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Direktkontakt

Diakonisches Werk Kassel


Geschäftsführung

Hermannstr. 6
34117 Kassel


Tel.: 0561 71288-21
Fax: 0561 71288-88


E-Mail:
vabia-volkslauf@remove-this.dw-kassel.de